a
a
 
 
 
 
 
 
a
a
a
 

Gemütlicher VIP-Anlass

     
 

VIP bedeutet „Very important person“. Solch eine wichtige Person durfte jedes Kind der SSW am Mittwoch, 27. März zu einem feinen 3-Gang Nachtessen einladen und begrüssen. Nebst den Eltern, die wohl die wichtigsten Personen sind, galt es im Verwandten- und Bekanntenkreis zu schauen, wer an diesem Anlass mit dem Kind einen gemütlichen Abend verbringen darf und so einen kleinen Einblick in die SSW bekommt. Die VIP’s, welche die SSW besuchten, sind wahrscheinlich in der breiten Öffentlichkeit nicht wirklich bekannt. Aber für die Kinder waren es an diesem Abend die wichtigsten Personen. Für diese besonderen Gäste hatten sie sich bereits im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt.

 
 

 
 

Das Motto des Abends lautete „SSW-Bauernhof“, welches in der Tischdekoration und für das Menu aufgenommen wurde. Die Vorbereitungen für diesen Anlass hatten bereits Anfang März mit dem Herstellen der Einladungskarten begonnen, welche rechtzeitig den VIP’s zugestellt wurden.

 
 

 
 

Dann, an besagtem Mittwoch, ging es zu und her wie in einem Ameisennest. Die Kinder wurden in vier Gruppen aufgeteilt, damit alle an jedem Posten ihre Aufgaben erledigen konnten.

 
 

 
 

Da wurden in der Küche unter Anleitung der zwei Köchinnen fleissig Blätterteig-Söilis für den Apéro ausgestochen, Tomaten-Mozzarella-Raupen angefertigt und Ei-Hühner kreiert. Für den Hauptgang wurden Hundeköpfe aus Zopfteig geformt, denen am Abend ein feines Rauchwürstli in den Mund gesteckt wurde und als süsser Schlusspunkt galt es ein Schoggicrémen-Häsli vorzubereiten.

 
 

 
 

Im Mehrzweckraum wurden unter Anleitung unserer Hauswirtschafterin und Sekretärin die Tische mit verschiedenen Tiermotiven und Traktoren, die in leuchtend rote Primeli’s gesteckt wurden, festlich dekoriert und mit einer lustigen Küken-Menukarte komplettiert. Manchmal mussten die Kinder ihre Ausdauer unter Probe stellen, aber alle schafften mit der nötigen Motivation, ihre Dekoration zu erstellen.

 
 

 
 

Gegen 18 Uhr stieg die Nervosität, da nach und nach die VIP-Gäste ankamen und von den Kindern herzlich begrüsst wurden. Mit einem gemütlichen Welcome-Apéro und ein paar Begrüssungsworte der Leitung begann der Abend im Essraum ganz gemütlich. Die angenehme und friedliche Atmosphäre begleitete uns dann auch im Mehrzweckraum beim Diner.

 
 

 
 

Die VIP’s wurden während des ganzen Abends von den Kindern aufmerksam bedient und verwöhnt. Das Essen mundete wunderbar, die Gespräche waren herzlich und der Abend verlief wie im Fluge. Nach zwei gemütlichen Stunden, mit viel Stolz und Zufriedenheit verabschiedeten die Kinder ihre Gäste. Die VIP’s bestätigten, dass dies ein rundum gelungener Anlass war.

 
 

 
 

Dieser wird nicht nur den Kindern und Mitarbeitenden der SSW, sondern auch allen VIP-Gästen in bester Erinnerung bleiben.

 
     
  M. Müller