Aktiver Ruedertaler Sporttag mit UBS-Kids-Cup

Nach drei Jahren Pause war es wiederum so weit, endlich konnte wieder ein Sporttag im Ruedertal durchgeführt werden! Mit dabei waren alle Kindergartenabteilungen und Primarklassen der Schulen Schlossrued, Schmiedrued und der Sonderschule Walde.

In der SSW war schon die ganze Woche spürbar, dass ein sportlicher Anlass anstand, erste Nervositäten waren spürbar und manche Trainingseinheit im Sportunterricht zielte darauf ab, möglichst gute Resultate zu erzielen.

Das Organisationsteam hat den Anlass am Donnerstag, 12. Mai am Nachmittag bestens vorbereitet und bei schönstem Wetter massen sich über hundert Schüler und Schülerinnen auf dem Sportgelände in Schlossrued in verschiedenen Disziplinen.

Nachdem alle Teilnehmenden ihre Startnummer angeheftet und sich in ihren Jahrgangsgruppen eingefunden hatten, ging es endlich los. Beim UBS-Kids-Cup in den drei Leichtathletikdisziplinen Sprint, Weitwurf und Weitsprung waren alle Jahrgangsgruppen gefordert und lieferten grösstenteils tolle Leistungen ab.

Zur Freude der Teilnehmenden wurden auch viele abwechslungsreiche Spielstationen angeboten, die für viel Spass und Plausch sorgten. Viele Familienangehörige feuerten ihre Kinder an und boten eine schöne Wettkampfkulisse.

Dies zeigte sich vor allem beim abschliessenden Rangverlesen. Die jeweils ersten drei Mädchen und Knaben pro Jahrgang wurden mit einer Medaille und einem Diplom für ihre sportlichen Leistungen belohnt. Es gilt aber festzuhalten, dass alle Teilnehmenden ihr Bestes gaben. So waren dann vereinzelte Kinder etwas traurig, als es nicht aufs Podest reichte. Schlussendlich zählte aber der olympische Gedanken: Mitmachen ist wichtiger als gewinnen.

Erfreulich ist, dass drei Kinder der SSW eine Medaille abholen konnte, was natürlich gebührend gewürdigt und gefeiert wurde. Müde und verschwitzt kehrten die Kinder in die Institution zurück, die einen mit mächtigem Stolz über ihre Leistung, die anderen mit leiser Enttäuschung, aber hoffentlich mit dem Anreiz, es im nächsten Jahr noch besser zu machen.

Der Sporttag mit allen drei Schulen im Ruedertal war rundum ein gelungener Anlass und machte ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Kinder.

B. Imboden